Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Interaktiver Stadtplan
Unternehmerwelt Grünhain Beierfeld
  • Webcam
  • Wetter
  • Stadtplan
  • Amt 24
Online-Stadtbroschüre
Ticketshop Erzgebirge
Ticketshop Erzgebirge

Besucher: 19942147

Nachrichten

      
Nachrichten Nachrichtensuche
07.11.2019 12:00 (Kultur)
Schnitzertreffen im Turm 
(GN) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Ein Schnitzertreffen der besonderen Art fand am 3. November im König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald in Grünhain-Beierfeld statt. In diesem Jahr nutzten 28 Schnitzer die Gelegenheit, um an diesem Treffen teilzunehmen. Dabei zeigten sie auch in einer kleinen Ausstellung fertige Arbeiten aus zurückliegenden Tagen. Klassische Figuren und Tiere bilden nach wie vor das Hauptmotiv beim Schnitzen. Aber auch Reliefs nehmen immer mehr an Beliebtheit zu, genau wie diese hölzernen Kuriositäten.
Vor den Augen der Besucher fielen an diesem Tag zahlreiche Späne. Nebenher wurde auch manch ein Geheimnis alter Schnitzkunst gelüftet und den Besuchern mit auf den Weg gegeben.
Aber auch bei den Schnitzern ist inzwischen der Nachwuchs rar geworden. So ist man ständig bestrebt, junge Talenten zu finden und zu fördern. (Bildquelle: KJ/Gerald Nötzel)
02.11.2019 11:00 (Kultur)
Schnitzertreffen im König-Albert-Turm 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Am Sonntag (03.11.) erlebt im König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald in Grünhain-Beierfeld das Schnitzertreffen seine sechste Auflage.Vor den Augen der Besucher wird von 10 bis 17 Uhr an eigenen Arbeiten geschnitzt. Außerdem werden bereits fertige Kunstwerke zur Schau gestellt. Längst kommen die Teilnehmer nicht nur aus den Spiegelwaldkommunen; Schnitzer aus dem gesamten Westerzgebirge haben sich angemeldet. Der Eintritt ist frei. (Bildquelle: Veranstalter)
30.10.2019 16:00 (Sonstiges)
Rot-Kreuz-Museum geöffnet 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Das Sächsische Rot-Kreuz-Museum ist in Beierfeld auf der August-Bebel-Straße zu finden. Am 2. November ist wie an jedem ersten Sonnabend eines Monats von 13 bis 17:30 Uhr geöffnet. In der augenblicklichen Sonderausstellung lässt sich unter der Überschrift "Duftgemisch aus Druckerschwärze und Staub der Geschichte – Buchstabentöne" zwischen diversen Buchdeckeln vielfach noch Unbekanntes entdecken. (Bildquelle: Michael Burkhardt)
17.10.2019 14:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Herbstfest im Natur- und Wildpark 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Wenn sich die Natur in seinen schönsten Farben zeigt und der Duft von frisch gebackenem Brot und frisch geräuchertem Fisch den kleinen Ort Waschleithe durchzieht - dann ist Herbstfest im Natur- und Wildpark. In diesem Jahr findet das traditionelle Fest für die ganze Familie am Sonnabend (19.10.) statt. Kleine und große Besucher können ab 10 Uhr durch den herbstlichen Naturpark schlendern, Tiere beobachten oder regionale Köstlichkeiten schlemmen.
Die Bäckerei Stenker bietet leckere Spezialitäten aus dem Holzbackofen an, so verschiedene Brote und leckeren Zwiebelkuchen. Unmittelbar neben dem Holzbackofen ist das große Schaubecken aufgebaut, wo jeder mit etwas Geschick seine Forelle oder seinen Karpfen fangfrisch angeln kann.
Der angeschlossene Naturmarkt und ein Hofladen bieten Köstlichkeiten für den guten Geschmack und die Gesundheit. Während sich Eltern oder Großeltern auf dem Naturmarkt umsehen, kommt bei allen kleinen Gästen bestimmt keine Langeweile auf. Vielseitige Kinderangebote laden ein zum Spielen, Basteln und gemeinsamen Erleben. Auch in diesem Jahr wird der Staatsbetrieb Sachsenforst wird mit einem Infostand und verschiedenen waldpädagogischen Angeboten vertreten sein. (Bildquelle: Veranstalter)
15.10.2019 12:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Wanderungen starten in Schwarzenberg 
(MT) SCHWARZENBERG/GRÜNHAIN-BEIERFELD: Am 17. Oktober lädt der Kulturbetrieb des Erzgebirgskreises wieder zur Erlebnistour "In den Fängen des Berggeistes" ein. Die Abenteuerwanderung führt von Schwarzenberg nach Waschleithe ins Schaubergwerk (Bild). Dort angekommen, warten spannende Abenteuer auf die Ferienkinder. Es kommt zur Begegnung mit dem Berggeist, welcher die Kids in seine Fänge locken will. Die Abenteuertour startet 9 Uhr am Busbahnhof Schwarzenberg. Kosten: 5 Euro, inkl. Eintritt und Verpflegung. Anmeldung unter 03774 505851.
Und noch eine Wanderung startet am Donnerstag in Schwarzenberg. Die Stadt lädt wieder zu einem ganz besonderen Mix aus Stadtführung und Wanderung ein. Ein Stadtführer begleitet die Teilnehmer auf dieser unterhaltsamen Tour in und um Schwarzenberg, welche neben vielen interessanten Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte vor allem herrliche Aussichten auf die "Perle des Erzgebirges" bereithält. Beginn der ca. 8 km langen Stadtwanderung ist um 15:30 Uhr direkt in der Schwarzenberg-Information am Oberen Tor. (Bildquelle: Stadt Grünhain-Beierfeld)
Seite 1 von 329  1234...327328»
Einträge pro Seite:  510204080
 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.